UTM Firewalls - der moderne Schutz von außen

firewall"Unified Threat Management" oder kurz UTM ist ein Begriff welcher bereits seit 2004 existiert, und die Funktionsweise moderner Firewall-Systeme beschreibt.

Um den heutigen Angriffs-Szenarien standhalten zu können, müssen Firewall-Systeme mehr leisten, als ausschließlich eine Möglichkeit zum regelbasierten Steuerungskonzept. Sie müssen in der Lage sein jedes einzelne Netzwerkpaket bis hin zu seinem Kern zu untersuchen (Deep-Paket-Inspection), und entsprechende Interventionen zu setzen.

 

Heutige Firewall-Systeme bieten deshalb eine umfangreiche Kombination aus:

  • Internetgateway
  • Firewall
  • Intrution-Prevention-System
  • Anwendungskontrolle
  • Malwareschutz auf Netzwerkebene
  • Webfilter
  • VPN-Gateway
  • uvm.

 Darüber hinaus besteht die Möglichkeit das Firewall-System mit den Schutzprogrammen welche direkt an den Arbeitsplatz-PCs installiert sind zu koppeln, sodass dieser sofort automatisch von Netzwerk genommen wird, falls ein Sicherheitsvorfall auftritt. Durch dieses ganzheitliche System kann ein umfassender von Angriffen von außen aufgebaut werden.

Wir arbeiten in diesem Bereich mit den Lösungen der Hersteller Fortinet und Sophos. Somit können wir flexibel auf die Anforderungen des Kunden eingehen, und das bestmögliche System etablieren.